Panna cotta de coco vegano con jarabe de matcha

Panna cotta de coco vegano con jarabe de matcha: aquí, el paladar italiano se combina con el sabor áspero de Matcha, y todo ello sin el uso de alimentos de origen animal. El polvo de té verde es perfecto para reinterpretar el delicado sabor de la tradicional panna cotta. Completado con una exótica nota de coco, un maravilloso juego de diferentes sabores crea un postre cremoso.

Vegane Kokos Panna Cotta mit Matcha-Sirup – hier trifft die italienische Gaumenfreude auf herben Matcha Geschmack, und das ganz ohne den Einsatz von Lebensmitteln tierischen Ursprungs. Das Grüntee-Pulver eignet sich wunderbar, um den zarten Geschmack der traditionellen Panna Cotta neu zu interpretieren. Abgerundet mit einer exotischen Kokosnote, entsteht aus einem wunderbaren Spiel verschiedener Aromen ein cremigen Dessert.

Zutaten

  • 250 ml Wasser 
  • ½ TL Dr. Goerg Bio-Kokosöl 
  • 200 g Dr. Goerg Bio-Kokosflakes 
  • 80 g Dr. Goerg Bio-Kokosmus 
  • 50 g Dr. Goerg Bio-Kokosblütensirup 
  • 1 g Agar-Agar 
  • 1 Prise Salz 
  • 1 Vanilleschote 

Für den Sirup:

  • 150 ml Wasser 
  • 150 g Dr. Goerg Bio-Kokosblütenzucker 
  • 5 g Dr. Goerg Bio-Matcha 

Zubereitung

  • Kokosöl, Kokosflakes und Kokosmus mixen. Jetzt 250 ml Wasser, Kokosblütensirup, Agar-Agar, das Mark der Vanilleschote und eine Prise Salz hinzufügen und auf dem Herd kurz aufkochen lassen.
  • Die flüssige Creme in Förmchen füllen und für mindestens 1 Stunde kaltstellen. Am besten eignen sich hier übrigens Förmchen aus Silikon, da die fertige Panna Cotta aus diesen später leichter herauszulösen ist.
  • Für den Sirup: 150 ml Wasser zusammen mit dem Kokosblütenzucker aufkochen und kurz warten, bis sich am Topfboden der Sirup bildet.
  • Matcha mit einem kleinen Schuss Wasser verrühren und mit in den Topf geben. Nochmal aufkochen lassen. Sirup abfüllen und kaltstellen.
  • Panna Cotta aus der Form stürzen und den Matcha-Sirup darüber geben. Nach Belieben mit Obst servieren. Fertig ist das Kokos Panna Cotta mit Matcha-Sirup!

Para más información: Drgoerg

ARTÍCULOS RELACIONADOS
- publicidad -

Otras noticias de interés